Presseberichte

Kreismeisterschaft der Schüler

Emmi Harnisch, Romi Busse sowie Emma Häberle/Lea Häberle/Anaisa Sanchez Pie/Emma Hanesch Emilia Witte/Nele Zipperer debütierten bei der Kreismeisterschaft der Schüler

Zur Kreismeisterschaft Schüler und Bezirksmeisterschaft Junioren traten am Sonntag in der Schwarzwaldhalle in Gärtringen der RV Nufringen mit 18 Sportlern stark vertreten an.

Bei den U11-Schülerinnen war es für Emmi Harnisch und Romi Busse der 1. Wettkampf und sie wurden mit ihren Küren mit Platz 9 und 14 belohnt.

Janina Richter/Felicia Fricke/Emily Schölch/Ronja Seifried holten sich bei den 4er Einrad Juniorinnen die Bronze-Medaille.

Laurin Löbel sicherte sich klar den Vizetitel bei den U11-Schülern mit seinem Vortrag.
Bei den U13-Schülern gewann Luis Busse.
Dito Tilman Baresel bei den Schülern U15.

Emma Häberle/Lea Häberle/Anaisa Sanchez Pie/Emma Hanesch/Emilia Witte/Nele Zipperer zeigten ihre 1. Kür vor Publikum in der Disziplin 6er Einrad Schülerinnen.
Marla Löbel überzeugte mit ihrer Kür bei den U13-Schülerinnen und holte sich den Titel. Mit einer nervös durchzogenen Kür war dann Jette Koch mit ihrem Vortrag unzufrieden, doch Silber war klar.

Kendra Hofmann ging hier in ihrem ersten U13-Jahr mit dem höchsten Zuwachs an Punkten an den Start, was sie nicht umsetzen konnte. Etwas enttäuscht über Platz 5 ging sie von der Fläche.

Für die Neulinge galt es Wettkampferfahrung zu bekommen und für die „Erfahrenen“ ihre Küren zu testen und bis zur Wettkampfsaison März – Mai zu optimieren.

Zurück